Ein neuer Ort zum Spielen und Lernen

Integratives Familienzentrum Mose | Gerlever Weg 11, 48653 Coesfeld
Ihre Ansprechpartnerin: Claudia van Stegen, Leiterin
Tel. 02541 970 3564 | E-Mail: claudia.van-stegen(at)haushall.de

Hereinspaziert!

Sie suchen in Coesfeld eine Tageseinrichtung für Ihr Kind? Wir bieten einen Ort zum gemeinsamen Spielen, Lernen und Wohlfühlen. Gemeinsam mit Ihnen, den Eltern, möchten wir Ihr Kind in seiner Entwicklung begleiten. Wir fördern und fordern es in seinen individuellen Stärken, im gegenseitigen Respekt und im sozialen Lernen.

Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam erziehen

Unsere neue Einrichtung trägt den Namen "Mose". In der Lebensgeschichte dieser biblischen Figur finden sich viele Parallelen zu unseren Aufgaben und zu dem, was Kinder und Familien erleben. Wir wollen ein Ort der Begegnung, der Teilhabe und des Miteinanders sein. Kinder mit und ohne Behinderung und aus verschiedenen Kulturen spielen und lernen bei uns gemeinsam. Mit diesem Konzept haben wir in den vergangenen sechs Jahren in den Räumen an der Grimpingstraße gute Erfahrungen gesammelt.

Familienzentrum

Wir sind in der Zertifizierung zum Familienzentrum und dürfen uns bereits so nennen. Daher umfasst unser Programm Angebote der Bildung, Beratung, Unterstützung und Vernetzung von Familien. Auch Dienste der Stiftung Haus Hall arbeiten dafür mit uns zusammen. Sie bieten den Familien unterstützenden Dienst (FuD), Freizeitangebote, Reittherapie, ehrenamtliche Unterstützung, Beratung, therapeutische und seelsorgliche Angebote. Die Frühförder- und Beratungsstelle der Stiftung Haus Hall befindet sich ab Herbst 2021 direkt im gleichen Gebäude.

Ein aktuelles Verzeichnis weiterer Beratungs- und Therapiemöglichkeiten im Kreis Coesfeld bietet Ihnen die Online-Datenbank "Kinderleicht".

Wir sind Sprach-Kita

Eine Mitarbeiterin mit Qualifikation für Sprachförderung unterstützt alle Kinder alltagsbezogen in ihrer Sprachentwicklung. Sie gibt die Übungen und Informationen dazu an das ganze Team weiter. Auch die Eltern werden einbezogen, so dass alle gezielt an der Sprachförderung mitwirken können.

Jetzt ansehen: Unser ausführliches Konzept.

Spielen und Lernen draußen und drinnen

In unserem neuen Gebäude am Gerlever Weg gibt es drinnen und draußen viel Platz zum Spielen und Lernen. In Gruppenräumen, zu denen auch je eine Terrasse und ein Pflanzbeet gehört. In der Mensa, wo Kinder gemeinsam essen können. In einer Turnhalle und in Therapieräumen. Ein Außenspielbereich bietet den Kindern Bewegungsmöglichkeiten im Freien.

Wer kann zu uns kommen?

Wir sind eine sechsgruppige Einrichtung mit vier nach Alter gestaffelten Regelgruppen. Insgesamt bis zu acht heilpädagogische Plätze sind auf zwei weitere Gruppen verteilt. Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf können aus der Stadt Coesfeld und aus den Gemeinden Billerbeck, Havixbeck und Nottuln zu uns kommen. Alle anderen Kita-Plätze sind für Kinder aus der Stadt Coesfeld vorgesehen. Auch Kinder mit Förderbedarf in Einzelbereichen sind uns willkommen. Im Kita-Jahr 2021/22 besuchen 98 Kinder unsere Einrichtung.  

Sie leben in Rosendahl und haben ein Kind mit heilpädagogischem Förderbedarf? Wenden Sie sich an das Integrative Familienzentrum St. Antonius der Stiftung Haus Hall in Gescher.

Unsere Betreuungszeiten:

  • 25 Stunden: Mo-Fr 7:30-12:30 Uhr
  • 35 Stunden: Mo-Fr 7:30-14:30 Uhr inkl. Mittagessen und Ruhezeit
  • 45 Stunden: Mo-Fr 7:30-16:30 Uhr inkl. Mittagessen und Ruhezeit

Jetzt herunterladen: Aufnahmeantrag Integratives Familienzentrum Mose