Superteam sucht Verstärkung (m/w/d)

Mit Menschen arbeiten liegt Ihnen? Machen Sie es zu Ihrem Beruf!

In der Behinderten- und Altenhilfe werden Fachkräfte in Zukunft noch stärker gebraucht. In vielen Berufen bilden wir selbst aus, zum Beispiel in den Berufen Heilerziehungspfleger/-in, Erzieher/-in oder Pflegefachfrau/-mann. Als Praxisstelle arbeiten wir eng mit den Fachschulen und Hochschulen in der Region zusammen.

In der Ausbildung zu sozialen Berufen können Sie in der Stiftung Haus Hall Ihr Praktikum machen. Wir bieten Schülerpraktika, Vorpraktika für ein Studium, Praktika in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und vieles mehr. Fachliche Anleitung garantiert!

Sie haben Fragen zu unseren Ausbildungsberufen? Sie interessieren sich für ein Berufsanerkennungsjahr als Erzieherin/Erzieher oder in der Heilerziehungspflege?

Fragen Sie uns!

Ihr Ansprechpartner: Ralf Segbers, Tel. 02542 703 2410 | E-Mail: ralf.segbers(at)haushall.de


Die häufigsten Berufe in der Stiftung Haus Hall

Ausbildungswege, Perspektiven und Gehalt: Informieren Sie sich hier über ihren Wunschberuf bei uns.


Lernen wir uns kennen!

Wir sind regelmäßig auf folgenden Berufemessen der Region vertreten - auch in Ihrer Nähe - mit folgenden geplanten Terminen:

  • BOMAH, Ahaus, 08./09.09.2020
  • Nacht der Ausbildung, Ahaus, bis auf Weiteres abgesagt wegen der Corona-Lage
  • COEMBO, Coesfeld, 14.11.20
  • Azubimesse in der Volksbank, Bocholt, 12.09.20
  • Ausbildungs- und Studienbörse der St. Ursula-Realschule, Dorsten, 22.08.20