Willkommen in einem Team voller Alltagshelden

Die Karriereseiten der Stiftung Haus Hall: Ihr Einstieg bei uns!

Sie möchten Ihre Stärken in der Arbeit mit Menschen einsetzen? Bei uns gibt es viel zu tun: Kleinkinder fördern. Schüler unterrichten und begleiten. Eltern beraten. Jugendliche auf einen Berufsweg bringen. Bewohner betreuen. Therapeutisch arbeiten. Werkstattbeschäftigte anleiten. Mitarbeiter coachen. Freizeitangebote gestalten. Alte Menschen betreuen und pflegen. Und vieles mehr.

Bei uns sind Sie richtig: Aktuelle Stellenangebote


Ihr Traumberuf: Sinnvolles tun, jeden Tag

Gemeinsam sind wir nah dran an „unseren Leuten“, an den uns anvertrauten Menschen. Sie sollen aktiv und mittendrin dabei sein können – in der Schule, in der Arbeitswelt, beim Bewohnertreff, beim Straßenfest, beim Kinobesuch, im öffentlichen Leben. Wir unterstützen sie, möglichst selbstbestimmt und selbstständig ihren Weg zu gehen. In ihrem Alltag genauso wie bei besonderen Ereignissen. Dafür arbeiten wir in unseren Teams vor Ort, in einer Vielzahl von Berufen!

Jetzt informieren: Diese Berufe gibt es in Haus Hall.

Etwa 2.000 Mitarbeiter und viele Einrichtungen in Gescher, Coesfeld und weiteren Orten gehören zur Stiftung Haus Hall. Zum Beispiel: Wohngruppen und Werkstätten, eine Förderschule, vier Seniorenheime.

Mehr erfahren: Einrichtungen der Stiftung Haus Hall im Überblick


Atheist, geschieden oder queer?

Muss ich Katholik sein oder verheiratet? Was geschieht, wenn ich aus der Kirche austrete? Kann ich offen zu meiner Homosexualität stehen?

Jeder Mensch ist einzigartig - und in Haus Hall willkommen! Wir freuen uns über alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das bunte Leben bei uns mitgestalten möchten.

Viele weitere wichtige Fragen und Antworten zur Arbeit bei uns: Vielfalt in Haus Hall

Fragen Sie uns!

Ihr Ansprechpartner: Ralf Segbers, Tel. 02542 703 2410 | E-Mail: ralf.segbers(at)haushall.de