Den Tagen Sinn und Freude geben

Haus am Schwanenteich | Haller Weg 10, 48712 Gescher
Ihre Ansprechpartnerin: Antoinette Grimmelt, Pflegedienstleitung
Tel. 02542 703 3611 | E-Mail: antoinette.grimmelt@haushall.de

+++ Corona: Neue Besuchsregelungen ab dem 10. Mai +++

Zu Sonntag, 10. Mai, hebt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) voraussichtlich das generelle Besuchsverbot für Einrichtungen der Pflege auf. Unter Einhaltung strenger Schutzmaßnahmen sind dann auch im Haus am Schwanenteich wieder Besuche möglich. Nicht besuchen können uns weiterhin Personen, die Symptome zeigen oder als Kontaktpersonen gelten.

Zwingend notwendig ist eine vorherige telefonische Anmeldung. Zur Absprache Ihres Termins steht Ihnen Ursula Kortüm unter Tel. 0176 163 58201 zur Verfügung.

Wir versuchen, jeden Besuchswunsch zu erfüllen. Die Umstände begrenzen jedoch unsere Möglichkeiten. Haben Sie im Voraus Dank für Ihr Verständnis, falls wir Ihren Besuch erst zu einem späteren Zeitpunkt ermöglichen können.

Weitere Informationen: Pressemitteilung des MAGS

In den Einrichtungen der Stiftung Haus Hall leben viele betagte Menschen mit einer geistigen oder psychischen Behinderung. In ihrer jeweiligen Wohngruppe haben sie längst ihr Zuhause gefunden. Hier können sie ihren Lebensabend verbringen.

Im Haus am Schwanenteich finden Menschen mit einem hohen, altersbedingten Pflegebedarf eine neue Lebensperspektive. Rund um die Uhr werden sie von Mitarbeitern mit einer pflegefachlichen Ausbildung betreut. Das Haus ist konsequent barrierefrei gebaut und bietet jede erforderliche Ausstattung für die Pflege. Vierzig Plätze stehen hier zur Verfügung.

Den Tagen Sinn und Freude geben, Gemeinschaft erleben und aktiv bleiben, versorgt sein und Ruhe finden – das sind unsere Leitideen.

Das Haus bietet vielerlei Möglichkeiten für Begegnung und Beschäftigung. An allen Werktagen nehmen Bewohner an unseren Tagesgruppen für Senioren teil. Erzählrunden, Spaziergänge, Bastelangebote, Singen und andere Aktivitäten wechseln sich ab mit Mahlzeiten und Ruhepausen. Daneben bestehen weitere Angebote der individuellen Betreuung.