Viele Fragen zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes beschäftigen uns, besonders im Bereich Wohnen. Hier unsere neuesten Informationen für Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer:

Weiterlesen

Zukünftig werden in jedem Fall existenzsichernde Leistungen (Wohnen, Unterkunft, Verpflegung, Kleidung) von den Fachleistungen (Betreuungsstunden) getrennt.

Weiterlesen

Aufgrund der Vorgaben im Bundesteilhabegesetz (BTHG) muss in NRW ein neuer Landesrahmenvertrag zwischen den Verbänden der Einrichtungen und den Landschaftsverbänden geschlossen werden. Nach eineinhalb Jahren Verhandlung liegt dieser Vertrag im Entwurf nun vor.

Weiterlesen