Das ist das Konzept der Wohnstätte, die die Stiftung Haus Hall im nächsten Jahr in Marl bauen wird. Gestern Abend wurden die Pläne der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiterlesen

Eine Brücke, die Menschen zum Tanzen bringt: Das stellten die Lehrerband „Pommes Connection“ und Schüler der Förderschule musikalisch und spielerisch dar, zum Lied „Es führt über den Main“. Etwa 200 Festgäste aus Gescher und der Stiftung Haus Hall feierten am letzten Novembersonntag mit einem bunten, kurzweiligen Programm die Eröffnung der neuen Berkelbrücke.

Weiterlesen

Jede Menge Informationen über Berufe und Ausbildungsgänge: Am Samstag, 18. November findet die CoeMBO zum siebten Mal statt. Unser Messestand: 18/19 im Schulgebäude.

Weiterlesen

Liederjan: Das war doch ...?!! Ja, richtig! Jahrzehnte lang spielten die Musiker in der Folk-Szene ganz vorne mit. Jetzt kommen sie mit ihrem aktuellen Programm nach Bocholt.

Weiterlesen

Wer von 1949 bis 1975 in einem Behindertenheim oder in der Psychiatrie gewohnt hat und dabei Leid und Unrecht erlebt hat, kann Entschädigung beantragen. Unsere Info-Veranstaltung zu diesem Thema ist auf große Resonanz gestoßen.

Weiterlesen

Am Ende waren sie stolz wie Bolle: Mehr als 50 Menschen mit und ohne Behinderung aus der Stiftung Haus Hall liefen mit im Wettbewerb um den Firmenpokal. Viele von ihnen zum ersten Mal.

Weiterlesen

Sabrina Garlink heißt die junge Solistin aus Münster. Sie wird in der Kapelle von Haus Hall das Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart spielen - zusammen mit dem Hamaland Orchester.

Weiterlesen

Es tritt erst in zweieinhalb Jahren in Kraft, aber es wirft schon heute seine Schatten voraus: das kürzlich verabschiedete Bundesteilhabegesetz. Es betrifft die meisten Menschen mit Behinderung. Eine große Versammlung der Einrichtungen unter dem Dach der Caritas befasste sich heute in Haus Hall mit dem Thema.

Weiterlesen

Vom 1. Juli an wird sie im Deutschen Caritasverband alle Bereiche der Sozialpolitik verantworten: Eva Maria Welskop-Deffaa. Heute war sie zu einer Hospitation in Haus Hall. „Solche Besuche in den Einrichtungen sind eine gute Vorbereitung für meine neue Aufgabe“, sagte sie auf dem Weg zur Conrad-Gruppe.

Weiterlesen

500 Jahre nach der Reformation steht seine Figur vor der Kapelle von Haus Hall: weiß, groß und unübersehbar. Ein Zeichen der Verbundenheit mit der Evangelischen Kirche. Das will auch der Gottesdienst am Pfingstmontag zum Ausdruck bringen.

Weiterlesen